Herr Bachmann und seine Klasse: Filmabend in der Freien Talschule Tonndorf

Dank der Initiative unserer Lernbegleiterin Nele Teklenborg haben sich am Freitag Abend gemeinsam interessierte Eltern, Lernbegleiter*innen und Gäste den 2021 auf der Berlinale mit dem Publikumspreis ausgezeichneten Dokumentarfilm von Maria Speth angeschaut.

Es handelt sich um das Porträt einer sechsten Schulklasse und ihres Lehrers aus einer hessischen, kooperativen Landschule, deren Schüler*innen aus zwölf Nationen stammen. Sie alle befinden sich auf der Suche nach ihrer Identität und gleichzeitig werden die Weichen für ihre weitere schulische Laufbahn gestellt. Super berührend zu sehen, wie dieser Lehrer jedem Kind vermittelt, dass es einzigartig und wertvoll ist. Auch achtet er sorgsam darauf, dass niemand ausgegrenzt wird. Ein schönes Porträt gelingender Integrationsbemühungen – sehr zu empfehlen!

Das könnte dich auch interessieren …

P Qvyg URPsv lLkJi