Willkommen beim Talvolk

Das Talvolk lud ein nach Tonndorf zur Ideenwerkstatt Dorfzukunft
Dieses Foto entstand während unserer Zukunftswerkstatt mit BewohnerInnen aus dem Tal am 18.11.2018. / Foto: Kai Eisentraut von www.frontal-light.com

Der Name Talvolk ist aus dem Mittelalter überliefert als Selbstbezeichnung aller Menschen hier im Tal, als diese Gegend großteils der Erfurter Herrschaft unterstand und daher auch als Erfurter Tal bezeichnet wurde. Heute gehört unser Tal zum südlichen Teil des Landkreises Weimarer Land. Wir sind Menschen jeden Alters mit Lust auf Mitgestaltung und gemeinsames Engagement. Wir arbeiten überparteilich und weltoffen. Wir engagieren uns für:

  • eine gute, enkeltaugliche Entwicklung unserer Dörfer,
  • kulturelle, soziale und ökologische Vielfalt sowie ein nachhaltiges Wirtschaften,
  • eine gute Infrastruktur für alle Generationen z.B. nachhaltige Bildungs- und Freizeit-angebote, die Ermöglichung würdevollen Alterns im Heimatort, bessere Nahversorgung mit Lebensmitteln, Arbeitsplätzen, Gesundheitsvorsorge u.a.
  • konkrete Projekte und Ziele wie z.B. die Aufstellung von Mitfahrbänken für gegenseitige Mitfahrgelegenheiten, für eine bessere Anbindung an den ÖPNV, für die Neu-Anpflanzung und Bewirtschaftung von Obstwiesen und -alleen der die Rückkehr der Dorfläden sowie für
  • ein konstruktives Zusammenwirken aller bestehenden Vereine und Strukturen.

Du möchtest unsere Initiative unterstützen, eigene Ideen einbringen? Dann komm´ gern zu einem unserer nächsten Treffen dazu. Wir treffen uns an jedem letzten Donnertag im Monat um 18:30 Uhr reihum in einem der vier Dörfer. Bitte bring´etwas zum Trinken oder essen mit – wir beginnen unsere Treffen mit einem gemeinsamen Abendessen.